Lesepaten

Heute hatten wir mit den Erstklässlern Lesezeit. Jeder nahm ein Buch mit, ging zu seinem Paten und las ihm vor. Die Paten freuten sich sehr. Deshalb machen wir (Klassenstufe 4 der Eichendorffschule) das jetzt regelmäßig. Man kann in das Klassenzimmer der ersten Klasse und in das der vierten Klasse. Man sucht sich einen Platz und die Viertklässler beginnen zu lesen. Neulich haben die Erstklässler den Viertklässlern vorgelesen. Ich finde die Erstklässler lesen sehr gut und machen große Fortschritte. Hoffentlich können die nächsten Erstklässler auch so super lesen. Was ich noch toll fand, war die Lautstärke - es war sehr leise und die Stimmung war entspannt.

(Malte, 4a)