Schulkonferenz

Eine Schulkonferenz gibt es an allen öffentlichen Schulen Baden-Württembergs. Ihre Mitgliederzahl richtet sich nach der Größe der Schule. Die Hälfte der Mitglieder sind Lehrer, die andere Hälfte in der Grundschule Elternvertreter – hinzu kommt die Schulleiterin als Vorsitzende.

Die Schulkonferenz beschließt unter anderem über die Anforderung von Haushaltsmitteln gegenüber dem Schulträger, die Hausordnung, die Durchführung pädagogischer Tage, die Teilnahme an Schulversuchen und hat ein Mitwirkungsrecht bei der Neubesetzung der Schulleiterstelle.

Aktuell besteht unsere Schulkonferenz aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzende: Frau Ipsen Stv. Vorsitzender: Frau Preiser (Frau Knaul)
Lehrerinnen (Vertreter) Eltern (Vertreter)
  • Frau Schwieger (Frau Wehrle)
  • Frau Schöffel (Frau Böttcher)
  • Frau Ostertag (Frau Zimmermann)
  • Frau Stammnitz Fadani (Frau Steinmann)
  • Frau Müsken (Frau Greilich)
  • Frau Boxberger (Frau Werzeb)
  • Frau Mickler (Frau Schächtelin)
  • Frau Lahmer (Frau Willand)
  • Frau Neumann (Herr Haas)
  • Frau Böhm (Frau Multerer)